Team

So ein Projekt macht man nicht alleine, auch als Solo-Selbstständiger nicht. Du brauchst ein Team! Mich haben die Gedanken hierzu von Marie überzeugt. Sie schreibt auf ihrer Webseite:

„Wenn ich hier von wir / uns spreche, dann meine ich auch all‘ die warme und tatkräftige Unterstützung, die mich umgibt. Diese Freund:innen und Unterstützer:innen sind zwar auf dem Blatt Papier kein Bestandteil des Unternehmens, dadurch aber nicht weniger wichtig. Eure Hilfe trägt mich durch die turbulente Zeit. Euer Rat holt mich aus den Zwickmühlen raus.“

Hände des Teams auf einer FridayBOX

FridayBOX – wer denkt sich sowas aus?

Das macht der Michael: „Als kreativer Techniker bin ich nach dem Abitur mit den Leistungskursen Mathe und Kunst in die Ausbildung zum Fotografen. Als Fotografengeselle dann ins Studium der Verpackungstechnik und als Diplom Ingenieur nach einem Jahr Süßware in die Autoindustrie als Verpackungsplaner. Seit 2019 entwickle ich im Rheinland in meiner offenen Prototypen-Werkstatt Nachhaltiges – nicht nur Verpackungen. Das hab ich Innovation Engineer genannt und die FridayBOX ist das erste Ergebnis.

Ich probiere gern neue Sachen aus, aber Radfahren, Fotos und im Chor singen bleiben!“

Michael sitzt am Strand auf einer FridayBOX

Die FridayBOX – eine One-Man-Show?

Die wichtigste im Team ist mein Lieblingsmensch: hilft immer mit gutem Feedback auf verrückte Ideen und knifflige Fragen. Besonders bei Recherchen unschlagbar.

Der SchreinerDesigner mit der Schwäche für Windsport – wir kennen uns seit Jugendtagen. Ist mein Backup im Team für Gestaltungsfragen in 3D und Schöpfer der tollen Strichzeichnungen.

Die bunte Testcrew, die seit Oktober 2021 die FridayBOX auf Herz und Nieren in der Praxis prüft. Und das tatsächlich ohne Beschwerden, Reparaturen oder Ausfälle. Aus diesem Team habe ich viele Fotos von Anwendungen bekommen: als praktische und stabile Klappkiste im Lastenrad, als edle Holzbox mit Geschenken unter diversen Weihnachtbäumen und als Stapelkiste mit Spiel- und Bastelsachen im Kinder- und Klassenzimmer. Inzwischen alles Fans der faltbaren Holzkiste.

Das perfekte Team der Varius Werkstätten (Webseite), das die Herstellung der Holzkiste übernommen hat.

Lea und Tamara, die Gründerinnen von Bringsl überbringen nicht nur Feinkost rund um Köln, sondern auch FridayBOXen. Denn Bringsl ist spezialisiert auf Produkte kleiner Manufakturen rund um den Dom. Und so toll wie das Sortiment ist auch das Bringsl Team: immer gute Laune, offen, flexibel und unkompliziert!

Fans der FridayBOX

Meine Exemplar besteht bisher jeden Test mit Bravour- ich glaube, bevor diese Kiste in die Knie geht, tut es mein Rücken. Die einzig wirklich wahre zukunftsfähige Klappkiste- bisher.

Alexander Klarmann, faltet Holz seit Dezember 2021